Wertecoachs und Autoren.

Nina Eschemann

Nina Eschemann

verheiratet, 1 Kind - Studium der Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch) und Wirtschaftswissenschaften, Strengths Performance Coach (nach Clifton StrengthsFinder®), zertifizierter Business Coach (CoachPro®), seit über 10 Jahren im Handel tätig. Leadership Coach in einem großen, internationalen Handelsunternehmen. Absolventin des „Authentic Happiness Coaching Programs“ von Prof. Martin E. P. Seligman. Internationale Erfahrung im Coaching von Einzelpersonen und Teams auf Top-Managementebene. Vorlesungen und Vorträge zum Themenbereich Stärkenorientierung und Positive Psychologie als Managementmethode auf internationalen Kongressen an internationalen Hochschulen. Im Januar 2007 Erhalt des „Clifton Strengths Prize“, verliehen für die Verdienste ums internationale Stärkencoaching. Arbeitsschwerpunkte: persönliche Stärkenentwicklung, Teamentwicklung, Leadership, Entwicklung von Grundwerten und Vision, Kommunikation, positive Psychologie.

Bertram Kasper

Bertram Kasper

Dipl. Sozialarbeiter, Dipl. Supervisor, Supervisor (DGSv), Business Coach (CoachPro®). Seit 15 Jahren im Bereich Supervision, Coaching, Fort- und Weiterbildung tätig. Davon 10 Jahre Aufbau eines konzerngebundenen Qualifizierungsunternehmens als Führungskraft und seit 4 Jahren als Geschäftsführer. Begleitung von Changeprozessen in Kommunen, Verwaltungen und Nonprofit Organisationen mit mehr als 1000 Mitarbeitenden. Erfahrung aus über 1700 Coaching- und Supervisionssitzungen. Arbeitsschwerpunkte: Leadership einschließlich Qualifizierung, Kommunikation und Konfliktmanagement, Kollegiale Beratung, Values @ work.

Monica Ockenfels

Monica Ockenfels

Studium der Psychologie und Betriebswirtschaft, Coaching-Ausbildung und verschiedene Zusatzqualifikationen in Klientenzentrierter Gesprächsführung und Systemischer Beratung, Ausbildung zum Werte- und Sinncoach (CoachPro®-Silentium). Mehrjährige Erfahrung aus der Personalberatung (Executive Search) sowie verschiedenen Leitungsfunktionen in den Bereichen Human Resources & Personalentwicklung in der Telekommunikations- und Mobilfunkbranche. Seit 1998 Geschäftsführende Gesellschafterin der „p-liner” Consulting GmbH. Seit 2007 Dozentur an der Universität Siegen zu den Themen Selbstmarketing und Kommunikation. Beratungsschwerpunkte: Coaching von Führungs- und Führungsnachwuchskräften – besonders in stark politisierten und/oder konzerngebundenen Umfeldern –, Werteentwicklung und Sinnfindung, individuelle Karriereentwicklung.

Malu Salzig

Malu Salzig

Geschäftsführende Gesellschafterin focus change consulting GmbH, Inhaberin von Unternehmensdialog, Beraterin und Trainerin einer internationalen Unternehmensberatung, Abteilungsleiterin und Beraterin einer großen deutschen Krankenkasse, Ausbildung in systemischer Organisationsentwicklung, Ausbildung in Organisationsberatung und Coachingkompetenz, Ausbildung CoachPro®-Silentium zum Werte- und Sinncoach, Ausbildung in Gestaltberatung, Weiterbildung in systematischer Führungskräfteentwicklung, Diplom Sozialpädagogin, Studium an der EFH Darmstadt.

Ralph Schlieper-Damrich

Dr. Ralph Schlieper-Damrich

dbvc_logo-Profil in der Coach-Datenbank

Diplom-Kaufmann, Inhaber der Perspektivenwechsel GmbH, zuvor 13 Jahre im leitenden Personal- und Bildungsmanagement tätig – als Gesamtschulungsbereichsleiter eines führenden Pharmagroßhandelsunternehmens, als Seminarleiter einer Unternehmensakademie eines internationalen Mischkonzerns, als Gründungsgeschäftsführer einer von der Bundesregierung initiierten Business-School und als Leiter des Bereichs Führungskräfte- und Kulturentwicklung und Coaching eines multinationalen Pharmaunternehmens. Erfahrungen aus sechs Fusionen. Qualifizierung zum Business Coach u. a. durch Horst Rückle. Arbeitet mit Unternehmern und Führungskräften der ersten drei Führungsebenen (in Coaching und im Sparring), mit Selbstständigen, Ärzten und Politikern. 2004 – 2007 Mitglied des Präsidiums des Deutschen Bundesverbandes Coaching e.V. Spezialist für Anliegen im Kontext der Werteverwirklichung, Sinnfragen und Lebens- und Berufskrisen. Ausbildungsleiter der Individualqualifizierung CoachPro®. Herausgeber des Buchs: Ermöglichungscoaching (2006), Mitautor des Buchs: Coachingtools (2004).

Gunda Hess

Gunda Seitz

Diplom-Pädagogin. Ausbildung in systemischer Beratung/Familientherapie (IPFP Wiesbaden) mit mehrjähriger Berufstätigkeit als Therapeutin für Abhängigkeitserkrankungen. Umfassende Qualifizierung im Bereich Personalentwicklung (Zentrum für universitäre Weiterbildung Kaiserslautern) und langjährige Berufserfahrung im Bereich betrieblicher Sozial- und Mitarbeiterberatung. Seit 2006 ausgebildeter Business Coach (CoachPro®) mit den Arbeitsschwerpunkten: Individuelle Beratung und Einzel-Coaching bei persönlichen und beruflichen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.

Mehr zu diesem Buch.